Titel

Die Pandemie – Heilung

1. Ausgabe der 14-teiligen Schriftenreihe „Die Pandemie – was wir verlieren / was wir gewinnen”

Ein Essay von Marlen & Hartmut Schröder

Jetzt E-Book kaufen!
Preis inkl. 5% MwSt.
Beschreibung

Inhalt

In unserer Schriftenreihe „Die Pandemie – was wir verlieren / was wir gewinnen“ begeben wir uns auf den Weg von alten Gewohnheiten, Grundsätzen, Selbstverständlichkeiten und Werten, die wir verlieren könnten und fragen nach den Chancen einer neuen besseren Welt. Unter Krisenbedingungen werden Fehler und Brüche deutlich, deren Daseinsberechtigung nun in Frage gestellt werden, um sie zu verwandeln. In diesem Transformations-Prozess mag also das erscheinen, was wir künftig gewinnen könnten – als Einzelner und als Gesellschaft.

Insgesamt werden 14 Essays namhafter Autoren zu Begriffen des alten und neuen Denkens veröffentlicht. Wir starten mit dem Thema „Heilung“: sie ist es, die derzeit manche verlieren. Was ist es aber, was wir gewinnen? Vielleicht ein größeres Bewusstsein in Bezug auf die Selbstheilungskräfte unseres Körpers – dazu schreiben Marlen und Hartmut Schröder.

Eckdaten

Details

30 Seiten
E-Book / PDF
Vö: Jun 2020
Who is who

Autoren

Marlen Schröder

Marlen Schröder

Marlen Schröder ist Fachärztin für Allgemeinmedizin. Seit 2013 privatärztliche Praxis in Berlin-Zehlendorf. Zusammen mit Hartmut Schröder Gründung des Therapeium – Zentrum für Natur- und Kulturheilkunde.

Hartmut Schröder

Hartmut Schröder

Prof. Dr. Hartmut Schröder war bis zu seiner Emeritierung Professor für Sprachgebrauch und Therapeutische Kommunikation an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Er ist Senior Director an der European School of Governance in Berlin und Ordentliches Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste in Salzburg. Zusammen mit Marlen Schröder Gründung des Therapeium – Zentrum für Natur- und Kulturheilkunde.

Statement

Vision

„Unsere größte Hoffnung in Corona-Zeiten ist, dass wir verstehen lernen, dass das Schicksal eines jeden Menschen nicht nur von dem seiner Artgenossen abhängt, sondern auf das Engste mit dem Schicksal aller anderen Lebewesen (Tiere und Pflanzen) sowie der gesamten Biosphäre verbunden ist.“

Marlen & Hartmut Schröder

Jetzt E-Book kaufen!
Preis inkl. 5% MwSt.